Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Webinar: Arbeitsrecht im Zeitschriftenverlag

24. November 2020: 15:3017:00

€149 - €249

Aus dem Journalistengesetz und aus den Zeitschriftenkollektivverträgen für Redakteure und für kaufmännische Angestellte ergeben sich arbeitsrechtliche Besonderheiten für die Zeitschriftenbranche: KV-konforme Gestaltungsmöglichkeiten hinsichtlich der Arbeitszeit, Urlaubsausmaß, besondere Kündigungsregelungen und Fallstricke bei der Berechnung von Kündigungsterminen, Einstufungs- und Vordienstzeitenanrechnungsfragen, KV-konforme Gestaltung von Provisions- und Bonusregelungen, KV-konforme Gestaltung der Urheber-Rechteeinräumung. Aus dem Journalistengesetz und den „Gesamtvereinbarungsregelungen“ des Kollektivvertrags ergeben sich außerdem auch Vorgaben für die Gestaltung der Zusammenarbeit mit journalistischen Freelancern, welche aber nur in bestimmten Konstellationen zur Anwendung gelangen.

Das Webinar zum Thema Arbeitsrecht im Zeitschriftenverlag vermittelt KnowHow zur optimalen  und rechtssicheren Gestaltung von Arbeits- und Freelancer-Verhältnissen im Zeitschriftenverlag.

Referent:
Mag. Paul Pichler

Mag. Paul Pichler ist auf Rechtsfragen der Medienunternehmen spezialisierter Rechtsanwalt und ständiger Berater des Verbands Österreichischer Zeitungen. Sein Tätigkeitsschwerpunkt umfasst die Bereiche Medien- und Rundfunkrecht, Datenschutz, Wettbewerbsrecht, Urheberrecht, IT-Recht, Arbeitsrecht und Verbraucherrecht. Er ist vom VÖZ entsandter Vertreter in der österreichischen Presseförderungskommission sowie beim IAB.

Termin:

Dienstag, 24. November 2020 von 15.30-17.00 Uhr

Veranstaltungsort:

Webinar (Sie erhalten vorab Link und Zugangsdaten für das Webinar)

Teilnehmerzahl:

6-10

Kosten pro Teilnehmer:

EUR 149,- (für ÖZV-Mitglieder) / EUR 249,- (regulärer Preis)
Preise zzgl. 20% USt.

Veranstaltungsort

Webinar
Österreich

Details

Datum:
24. November 2020
Zeit:
15:30 – 17:00
Eintritt:
€149 - €249
Veranstaltung-Tags:
, , ,

ReferentIn

Mag. Paul PICHLER

Mag. Paul Pichler ist auf Rechtsfragen der Medienunternehmen spezialisierter Rechtsanwalt und ständiger Berater des Verbands Österreichischer Zeitungen. Sein Tätigkeitsschwerpunkt umfasst die Bereiche Medienrecht, Medienvertriebsrecht, Arbeitsrecht, ...
mehr lesen