Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Schärfen Sie Ihr Markenprofil

06. Oktober 2017

| €250
Grundlagen einer Markenkernanalyse und Markenidentität

Nicht nur in Verlagen erlebt „die Konzentration auf die innersten Werte der Marke“ eine neue Renaissance. In unserer Welt hat sich die Marke als ein Symbol etabliert, das unser Angebot eindeutig erkennbar macht und für ein Versprechen steht, das wir unseren Kunden machen. Doch stimmt das, was das Unternehmen über sich und die Marke sagt und denkt (Selbstbild), mit dem überein, was die Kunden wahrnehmen (Fremdbild)? Sind die Botschaften eindeutig und kann die Marke das Versprechen halten, das sie gibt?

In der Markenkernanalyse wird der Kern der Marke förmlich „herausgeschält“. Es geht nicht um ein grafisches Symbol, sondern darum, die beständige Substanz aus Werten und Kompetenzen aufzudecken, die eine Marke ausmachen. Markenkernanalysen sind besonders dann wesentlich, wenn man in einem konkurrenzstarken Umfeld agiert und die Identität einer Marke in Abgrenzung zum Wettbewerb klarer positioniert werden soll.  Dies trifft auf etablierte und auf neu erschaffene Marken gleichermaßen zu. Eine besondere Herausforderung stellen in diesem Zusammenhang die durch die Digitalisierung veränderten Geschäftsmodelle für etablierte Marken dar.

Ziel des Seminars: Mit der Vermittlung von Grundlagen zum Thema „Markenkern und Markenidentität“ erhalten Sie einen Einblick in den Prozess der Markenanalyse und der Markenidentität. Als Marken-Verantwortliche/r im Unternehmen (Inhaber/In, Geschäftsführer/In, Marketingverantwortliche/r etc.) können Sie danach entscheiden, ob und wie Sie einen entsprechenden Prozess in ihrem Unternehmen in Gang setzen.

Referentin:
Mag. Angela Schuh-Haunold

Mag. Angela Schuh-Haunold hat über 25 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Kommunikation, Werbung, Marketing und Vertrieb. Neben ihrer Tätigkeit als Pressesprecherin der Universität Wien sammelte sie Erfahrungen bei „Der Standard“, beim „trend/profil/Orac Verlag“, war Vertriebsleitern in der „Mediaprint“, Geschäftsbereichsleiterin für Vertrieb & Marketing in der „Verlagsgruppe NEWS“ und Beraterin des „DPV Deutscher Pressevertrieb Hamburg“. Sie ist Unternehmensberaterin und bietet Consulting mit den Schwerpunkten „Marketing“ und „Vertrieb“ für Verlage an. Zu ihren Kunden zählen kleinere Verlage und Start-ups ebenso wie große Verlagshäuser. Darüber hinaus hat Sie sich auf die Bereiche „Mediation und Konfliktmanagement“ und „Business-Coaching“ spezialisiert.

www.schuh-haunold.at

Termin:

Fr. 6. Oktober 2017, 09:30-13:30 Uhr

Veranstaltungsort:

VÖZ-All Media Service GmbH
Schottenring 12, Top 5, 1010 Wien, Österreich

Teilnehmerzahl:

6-12

Kosten pro Teilnehmer:

EUR 250,- (für VÖZ und ÖZV-Mitglieder) / EUR 350,- (regulärer Preis)
Preise zzgl. 20% USt.

Anmeldefrist: 

13. September 2017