Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Abogeschäft 2017

24. November 2017

| €320

Der Vertrieb auf dem Lesermarkt ist für viele Verlage nach wie vor eine entscheidende Erlössäule ihres Geschäftsmodells. Die Rahmenbedingungen insbesondere für den Abo-Vertrieb werden dabei immer härter. Digitale Vertriebsmöglichkeiten erhöhen die Anforderungen an den Abo-Vertrieb und das Marketing von Zeitungen und Magazinen. Es gibt mehr Möglichkeiten, Leser zu erreichen, aber auch mehr Bedarf an Expertise und damit höhere Kosten. Neben der Frage nach der richtigen Angebots-Strategie geht es darum, sich effizient zu organisieren. Was braucht es dafür?

Ziel des Workshops: Sie bekommen einen Überblick über die Möglichkeiten der digitalen Kundenakquise und Ansätze für eine effiziente Form von Organisation und Systematisierung des Abogeschäftes.

Referentin:
Mag. Angela Schuh-Haunold

Mag. Angela Schuh-Haunold hat über 25 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Kommunikation, Werbung, Marketing und Vertrieb. Neben ihrer Tätigkeit als Pressesprecherin der Universität Wien sammelte sie Erfahrungen bei „Der Standard“, beim „trend/profil/Orac Verlag“, war Vertriebsleitern in der „Mediaprint“, Geschäftsbereichsleiterin für Vertrieb & Marketing in der „Verlagsgruppe NEWS“ und Beraterin des „DPV Deutscher Pressevertrieb Hamburg“. Sie ist Unternehmensberaterin und bietet Consulting mit den Schwerpunkten „Marketing“ und „Vertrieb“ für Verlage an. Zu ihren Kunden zählen kleinere Verlage und Start-ups ebenso wie große Verlagshäuser. Darüber hinaus hat Sie sich auf die Bereiche „Mediation und Konfliktmanagement“ und „Business-Coaching“ spezialisiert.

www.schuh-haunold.at

Termin:

Fr. 24. November 2017, 09:30-13:30 Uhr

Veranstaltungsort:

VÖZ-All Media Service GmbH
Schottenring 12, Top 5, 1010 Wien, Österreich

Teilnehmerzahl:

6-12

Kosten pro Teilnehmer:

EUR 320,- (für VÖZ und ÖZV-Mitglieder) / EUR 490,- (regulärer Preis)
Preise zzgl. 20% USt.

Anmeldefrist: 

3. November 2017